Aktuelles

Reise-Hinweis

Nach einem aktuellen Verordnung der Landesregierung NRW sind Übernachtungen wieder erlaubt! Nur für Gäste mit Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Norwegens, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs von Großbritannien oder Nordirland.

Bitte kontaktieren Sie zunächst Ihren Gastgeber für weitere Informationen.

Weiterlesen …

Klapstern

Aufruf an alle Kinder in Lenne, Harbecke und Hundesossen!

Damit das Klappstern dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht ausfallen muss, werden alle Kinder gebeten, sich vor ihrem Haus, in den Garten oder auf den Balkon zu stellen, um so trotzdem gemeinsam zu klappstern.

Die Zeiten: Karfreitag u. Karsamstag: 7 Uhr, 12 Uhr, 18 Uhr jeweils ca. 2 Minuten.

Da in diesem Jahr auch nicht für die Klappster-Kinder gesammelt werden kann, wäre es schön, wenn Eltern ihre Kinder direkt selbst mit einem kleinen Geldbetrag o. Süßigkeiten für jedes Mal klappstern belohnen Vielen Dank fürs Mitmachen!
So wird die Tradition an den Kartagen auch in dieser etwas anderen Zeit erhalten!

Weiterlesen …

Helferinnen und Helfer in Lenne, Harbecke und Hundesossen

 

In dieser Liste gennante Personen haben sich ehrenamtlich bereit erklärt, für Senioren, Kranke, zu einer betroffenen Risikogruppe gehörende oder unter Quarantäne stehende Mitbewohner, die das Haus nicht verlassen können, Lebensmittel und lebensnotwendige Dinge einzukaufen, Botengänge oder andere Dinge zu erledingen.

Dabei sind selbstverständlich die notwendigen Hygienevorschriften keinen Körperkontakt und Sicherheitsabstand), um keine Infektionsketten aufzubauen, einzuhalten.

Weiterlesen …

Kauf lokal: per Telefon oder digital!

Die Werbegemeinschaft Schmallenberg ruft auf:

"Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes dürfen die Geschäfte, bis auf einige Ausnahmen, nicht mehr geöffnet sein. Eine schwere Zeit für uns alle, daher denkt bitte daran, bevor ihr den Bestellbutton der großen Onlinehändler klickt, dass auch viele Händler vor Ort online vertreiben oder einen Lieferservice anbieten.

Alle Händler werden weiterhin telefonisch erreichbar sein, und scheut euch bitte nicht anzurufen, weil ihr denkt ihr stört die Ruhe... nein... wir alle warten auf die Anrufe, denn um diese Krise zu bewältigen ist jeder einzelne Euro Umsatz für jeden Einzelnen mehr als wichtig. Nehmt einfach Kontakt auf, telefonisch oder per Mail, man wird dann die Möglichkeiten und den Ablauf persönlich besprechen."